DJ HOTLINE

 Fest: 040-72919441

Mobil: 0173-2323859

 Fax: 040-88162811

 ams.trothe@online.de

 Kontaktformular nutzen   

NEWS

 Februar 2019! Ein neues kurzes Video ist online! Firmenfeier mit DJ André Trothe! Zum Anschauen hier klicken

Facebook

Wenn Sie uns auf Facebook besuchen möchten, suchen Sie bei Facebook bitte nach "DJ Agentur Absolut Music Service" oder klicken auf diesen Link: www.facebook.com/AbsolutMusicService​.  

                              DJ André Trothe

 

Grundsätzlich buchen Sie zuerst mich als DJ, wenn Sie bei Absolut Music Service buchen. Deshalb möchte ich mich Ihnen gerne ausführlich vorstellen, bevor ich Ihnen unter "Alle AMS DJs" alle weiteren DJs vorstelle, die für Absolut Music Service im Einsatz sind, sofern ich Ihren Wunschtermin nicht persönlich ausführen kann. Im Link "Videos von Partys" finden Sie einige kurze musikalische Eindrücke von verschiedenen Partys mit mir als DJ.

 

Start und Werdegang:

Ich war schon immer Musik begeistert und habe schon als Jugendlicher angefangen, mein schmales finanzielles Budget auch gerne in Vinyl und CDs zu investieren. Und so war es fast klar, dass ich, wenn auch eher durch einen Zufall, mal auf einer Hochzeit für die Musik sorgen sollte. Die Party war ein voller Erfolg und mir hat es unglaublich viel Spaß gemacht. Somit war der Grundstein gelegt. Aus diesem Hobby wurde schnell mehr. Damals noch überwiegend durch Mund zu Mund Propaganda folgten weitere private Feiern, Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern, Feiern von Sportvereinen und dann auch schnell die ersten Einsätze in einigen Clubs auf dem Hamburger Kiez (Docks, Große Freiheit, Quer) und auch in vielen anderen Diskotheken (z.B. Valentinos, City Rock Café, Abaco, Nightlife). Bereits 1999 entstand der Name Absolut Music Service und diese Homepage ging online. Zu der Zeit als einer der ersten DJs überhaupt. Eine gewisse Zeit fuhr ich zweigleisig und arbeitete nicht nur als DJ. Im Jahr 2002 war aber der Punkt gekommen, wo zweigleisig zeitlich nicht mehr zu vereinbaren war und ich mich entscheiden musste. Die Wahl fiel mir nicht schwer. Seit 2002 arbeite ich hauptberuflich als DJ und übe keinen weiteren Beruf aus. Bis ca. 2011 betreute ich sowohl mobile Veranstaltungen aller Art (hauptsächlich), als auch stationäre Einsätze in Diskotheken und Clubs. Ab 2011 konzentrierte ich mich dann jedoch ausschließlich auf die mobilen Veranstaltungen. Ich bin extrem gerne und leidenschaftlich bei Hochzeiten, Geburtstagen, Firmenfeiern, Weihnachtsfeiern, Ü-Partys und jeder anderen Art von Party als DJ aktiv. Mir gefällt die Abwechslung im Job, da man sich immer wieder auf neue Menschen, neue Altersklassen, neue Locations und neue Musikgeschmäcker einstellen muss. Ich freue mich über glückliche Gesichter am Ende einer Feier und über Menschen die mir sagen, "dass sie auf einer Party noch nie so viel getanzt haben". Außerdem bin ich einfach einen Tick "Technik verrückt" und mag es, Sound & Light in einer Location passend aufzubauen. 

 

So lege ich auf:

 Angefangen habe ich das DJing mit CD (hauptsächlich) und Vinyl (recht selten). Richtig mixen (beatgenaue Übergänge) konnte ich zum Start meiner DJ Karriere natürlich noch nicht, lernte das aber sehr schnell. Nach kurzer Zeit beherrschte ich ein sehr gutes Beatmixing in allen mixbaren Musikrichtungen, wodurch ich, in einer ehemals sehr bekannten Hamburger Szene Diskothek, auch mal den 2. Platz bei einem DJ Contest erreicht habe. Ich beherrsche es, auch ohne radikale Breaks, die Partygäste gut gemixt und abwechslungsreich von einer Musikrichtung in die Nächste zu führen. Als moderner DJ erfolgte natürlich irgendwann die Umstellung auf Laptop (2012). Auch hiermit arbeite ich in echter Handarbeit mit dem DJ Programm Traktor Pro 3. Immer individuell, immer OHNE vorgefertigte Playlist, immer flexibel, immer spontan (ich habe nie mehr als die nächsten 2-3 Lieder im Kopf), immer live gemixt am Mischpult. Auch mit Laptop so, wie ich es mit CD und Vinyl gelernt habe. Als Backup habe ich immer einen völlig identisch bestückten Laptop und einen externen USB/Media Player dabei. Das ist die bestmögliche Absicherung, um schnell auf einen eventuellen PC Absturz reagieren zu können. Ein ernsthafter Absturz ist mir allerdings noch nie passiert, was sicherlich auch daran liegt, dass ich sehr hochwertige Laptops von MSI und Acer einsetze, die zudem alle 2-3 Jahre komplett ausgetauscht werden. Meine Laptops werden nur und ausschließlich für meine DJ Software genutzt.   

 

Meine Musik:

Ich habe einen extrem breitgefächerten und komplett legal erworbenen Musikbestand. Ich zahle für jedes Lied und investiere monatlich viel Geld in neue partytaugliche Musik. In meinem Bestand befinden sich populäre Hits ab ca. der 1950er Jahre. Egal ob aktuelle Charts, Dancefloor, Pop, Partyclassics der 1950er/1960er/1970er/1980er/1990er, 2000er, EDM, House in allen Variationen, Latino, Rock aus allen Jahrzehnten, RnB, Black, Eurodance, deutsche Schlager (ab 1950ziger bis aktuell), Ballermann, deutscher Rock, Hip Hop (deutsch & englisch), NDW und was es sonst noch gängiges gibt. Natürlich kann man als DJ nicht "alles" haben, insbesondere dann nicht, wenn es sich um eher unbekanntere Titel oder Interpreten, selten oder nie gewünschte Musikrichtungen oder nicht zwingend für Partys geeignete Songs handelt. Ausdrücklich nutze ich kein Spotify und bin während einer Veranstaltung nicht "online". Es kann also vorkommen, dass ich einen völlig unbekannten, noch nie vorher angefragten Musikwunsch mal nicht habe. An die Grenzen bin ich mit meinem Musikbestand trotzdem noch nie gestoßen. Ich bin musikalisch extrem flexibel, anpassungsfähig und orientiere mich als Dienstleister immer daran, was meine Kunden sich für die eigene Feier musikalisch vorstellen. Es geht für mich nie darum, "meinen" Musikgeschmack durchzusetzen und "meine" Lieder zu spielen. Mein persönlicher Musikgeschmack als Dienstleister ist auf einer Party völlig unwichtig und wird von mir komplett ausgeblendet. Viel wichtiger ist es, den Geschmack von Gastgebern und Gästen zu treffen und im Gesamtpaket musikalisch für eine tolle Party zu sorgen, an die man sich noch lange positiv erinnert. Und das gelingt mir zum Glück ausgezeichnet. Selbstverständlich erfülle ich gerne Musikwünsche, sofern ich sie im Bestand habe, sie zur Stimmung auf der Feier passen und von den Gastgebern toleriert sind. Dabei behalte ich immer den musikalischen Leitfaden in der Hand und spiele Wünsche nie wild durcheinander, sondern immer passend eingebaut. Teilweise sehe ich Musikwünsche sogar als sehr gute Inspiration, da es einen manchmal auf völlig neue Ideen für die nächsten Lieder bringt. 

 

Die Moderation:

Die Moderation beschränke ich auf das Nötigste und halte mich gerne dezent im Hintergrund. Das heißt, dass ich, auf Wunsch meiner Kunden, gerne wichtige Programmpunkte ankündige/ansage. Auch helfe ich natürlich Gästen, die etwas vortragen möchten, aber vielelicht etwas "Panik" haben, vor vielen Menschen über Mikro zu sprechen. Das alles ist selbstverständlich, sofern von meinen Kunden gewünscht. Aber ich mache ausdrücklich keine Moderation in Form von Großraum Dorfdisco oder Jahrmarkt Animation. Ich zwinge niemanden mit Worten oder Tanzspielen auf die Tanzfläche und ich erzähle auch keine platten Witze, sondern lasse lieber die gute Musik im Vordergrund stehen und versuche, mit den passenden und perfekt gemixten Beats, die Gäste zum Tanzen und Feiern zu animieren. Das ist, so meine Erfahrung, der beste Weg zu einer erfolgreichen Party. Sollten Sie einen DJ wünschen, der extrem oft das Mikrofon in der Hand hat, bin ich persönlich nicht die richtige Wahl. Ich kann Ihnen aber jederzeit den passenden DJ aus unserem Team empfehlen, der auch mehr Moderation auf Wunsch gut umsetzen kann. 

 

Meine Veranstaltungstechnik:

Meine Technik ist auf einem überdurchschnittlich hohen Niveau, füllt ein ganzes Lager und wird regelmäßig ausgetauscht/aktualisiert/gepflegt. Meine Mischpulte sind allesamt von Denon DJ. Meine Tontechnik besteht aus verschiedenen aktiven PA Beschallungssystemen in unterschiedlichen Größenordnungen und Leistungsstärken. Dabei setze ich aktuell auf die Marken Electro Voice, FBT, Yamaha und LDM. Meine diversen anmeldefreien UHF Funkmikrofone stammen von AKG und Audio Technica. Meine diversen LED Lichteffekte sind aktuell von American DJ, Showtec, Cameo, Eurolite, Ape Labs, Equinox und Contest. Guter Sound und schönes Licht ist mir auf jeder Feier sehr wichtig - auch für meinen eigenen Anspruch. Feiern bis ca. 350 Personen (je nach Raum) können von mir mit eigener Technik bestückt werden. Darüber hinaus lasse ich von einem Verleih aufbauen, da es ab einer gewissen Veranstaltungsgröße auch einfach sinnvoll ist, den Aufbau in die Hände von Dritten zu geben. Um meinen Kunden (und auch mir) ein sicheres Gefühl zu geben, habe ich, wenn ich zu einer Veranstaltung fahre, immer mindestens zwei, meist sogar drei Beschallungsanlagen im Fahrzeug dabei (bei Feiern bis ca. 200 Personen, darüber hinaus die wichtigsten Teile punktuell). So wären zum einen eventuelle Technikdefekte in wenigen Augenblicken behoben und zum anderen ist so gewährleistet, dass ich, bei mir vorab unbekannten Veranstaltungsräumen, immer die für den Raum passende Beschallung aufbauen kann. Tatsache ist: solange der Strom in der Steckdose läuft, kann ich ein Ende einer Feier durch Technikausfall zu 100% ausschließen, da ich auf jedes eventuell auftretende technische Problem sofort mit Ersatz reagieren könnte (sofern ich Zugang zu meinem Auto habe). Abgerundet wird meine technische Ausstattung durch meine beiden Profi Fotoboxen Big und Super Big, die technisch und optisch ebenfalls auf einem sehr hohen Niveau sind. 

 

Abschlusswort:

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit. Ich habe schon viele DJs kommen und gehen sehen. Es stoßen immer neue DJs auf den Markt, die sich auf ihrer eigenen Homepage oder bei DJ Preisvergleichen als professionell beschreiben, jedoch teilweise kaum Erfahrung haben, manchmal falsche Angaben in ihren DJ Profilen machen, teils minderwertige Technik einsetzen und als DJ nicht qualifiziert sind. Ich selber kann mich mit gutem Gewissen als echten hauptberuflichen Profi bezeichnen. Da man nie auslernt, habe ich mich technisch und musikalisch immer weiterentwickelt und bin "mit der Zeit" gegangen. Ich bin in der Lage, jedes Event musikalisch perfekt und mit Spaß am Beruf zu begleiten, egal ob das anwesende Publikum im Schnitt 18 oder 80 Jahre jung ist.

 

Auch die Auswahl der DJs, die für Absolut Music Service im Einsatz sind, nehme ich so sorgfältig wie möglich vor. Selbstverständlich ist es nicht ausgeblieben, dass ich im Laufe der Jahre auch mal DJs eine Chance gegeben habe, die ich, im Nachhinein betrachtet, nicht mehr ins Team nehmen würde, weil es insgesamt nicht gut gepasst hat. Auch daraus habe ich gelernt. Aktuell bin ich mit unserem DJ Team qualitativ und menschlich sehr zufrieden. Wie man an den DJ Profilen sieht, sind einige unserer DJs auch schon etliche Jahre bei AMS - ebenfalls ein Zeichen für solides Arbeiten und Kontinuität. Natürlich ist kein DJ wie der Andere, so wie auch keine Party wie die Andere ist. Aber jeder unserer DJs ist auf seine Art sehr gut und wird Ihre Vorstellungen bestens umsetzen. Wir sind ein verläßlicher Partner für Ihr Event! Das heißt selbstverständlich auch, dass wir unsere Kleidung dem Anlass anpassen, auch ohne Alkohol Spaß bei der Arbeit haben, freundlich Auftreten und unseren Arbeitsplatz am Ende so verlassen, wie wir ihn vorgefunden haben. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© www.Absolut-Music-Service.de / DJ Hamburg, DJ Hochzeit, Discjockey Hamburg, DJ gesucht Hamburg, Event DJ, Party DJ, Hochzeit Hamburg, DJ Hochzeitsfeier Hamburg, DJ in Hamburg, DJ buchen, DJ Preise, Profi Deejay, DJ Empfehlung, DJ Service Hamburg, DJs in Hamburg, Hochzeit DJ Hamburg, Hochzeits DJ, Hochzeitsdj Hamburg, Photobooth Hamburg, Fotobox Hamburg, DJ empfehlen, Diskjockey Hamburg, DJ Zollenspieker, Weihnachtsfeier Hamburg, Betriebsfest Hamburg

Anrufen

E-Mail